Daniela -224Die gebürtige Niederrheinländerin Daniela Michel ist Schauspielerin, Sängerin und Sprecherin.
Schon im frühen Kindesalter entdeckte sie ihr Interesse für Gesang und Schauspiel. Nachdem sie schon in ihrer Jugend viele mitunter internationale Gesangs- und Schauspielauftritte hatte, verschlug es sie 2011 an die Stage School Hamburg. Dort stand sie schon während der Ausbildung im Altonaer Theater und in den Fliegenden Bauten auf der Bühne. Nach ihrer Zeit an der Stage School war sie ab 2014 in vielen deutschlandweiten Produktionen zu sehen.

2016 zog es Daniela Michel nach Karlsruhe wo sie viele große Rollen übernahm wie z.B die Veronique in „der Gott des Gemetzels“, Barblin in „Andorra“, Julia in „1984“ oder Katja Grabobski in „Frau Müller muss weg“. Seitdem ist sie besonders häufig im Süden anzutreffen wie zum Beispiel am Zimmertheater Speyer und dem Sandkorntheater Karlsruhe.

Außerdem ist sie seit 2017 als Synchronsprecherin tätig und lieh unter anderem der weiblichen Hauptrolle des Films „Lodgers – zum Leben verdammt“ und der Malati in der Bollywoodserie „Badho Bahu“ ihre Stimme.

Einer ihrer größten Erfolge ist ihre erste eigene Produktion des Ein-Personen-Stücks „En Suite – Allein mit Audrey Hepburn“ ,geschrieben von Sigrid Behrens, aus dem Jahr 2018. Mit ihrer intensiven und emotionalen Darstellung von Audrey Hepburn begeistert die Schauspielerin seitdem ihr deutschlandweites Publikum.

Seit August 2019 ist sie nun auch Teil des Comedytour-Teams rund um Cem-Ali Gültekin und ist mit dieser in Frankfurt am Main zusehen.