logo

Was ein toller Artikel des „Solinger Tageblatt“ vom 01.10.18

Daniela Michel glänzt mit dem Solo-Stück „En Suite – Allein mit Audrey Hepburn“

Äußerlich perfekt dem Original angeglichen, schaute sie ihr gut 40-köpfiges Publikum aus einem zart-schönen Gesicht mal spitzbübisch, mal ängstlich und bis ins Mark diszipliniert an

(…)

Dichte anderthalb Stunden lang verstand es Daniela Michel, ihr Publikum zu fesseln. „En Suite-Allein mit Audrey Hepburn“, aus der Feder von Sigrid Behrens für ein Hamburger Kleintheater geschrieben, fasziniert durch das Spiel mit der Neugierde auf die Frau jenseits von Scheinwerfern, Glamour und Oscars.

 

Allgemein